Press release: Große Marktinvestition in der DACH-Region durch iMatrics

DACH

14 Apr, 2021

iMatrics tätigt im Jahr 2021 eine große Marktinvestition in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Mit einem wachsenden Kundenstamm in Deutschland und der Schweiz und einer großen Nachfrage nach Digitalisierung in der Medienbranche, hat iMatrics eine Partnerschaft mit Business Sweden für die weitere Expansion in der DACH-Region geschlossen.

Verlage stehen auf ihrer digitalen Reise vor vielen Herausforderungen, aber auch neuen Chancen. Neue Geschäftsmodelle entstehen, um dem wachsenden digitalen Publikum und den neuen Möglichkeiten gerecht zu werden.
iMatrics sieht in der DACH-Region eine wachsende Nachfrage nach seiner Auto-Tagging-Lösung und Expertise im Bereich Content-Metadaten. Kunden in der Schweiz (CH Media und NZZ Mediengruppe) und ein kürzlich gestartetes Projekt mit einem großen deutschen Medienhaus waren wichtige Faktoren für die Investitionsentscheidung.

Aus unserer marktführenden Position in Skandinavien, sehen wir nun überall in der DACH-
Region gleiche Bedürfnisse und ein wachsendes Interesse an unseren Lösungen, sagt Mari
Ahlquist, CRO bei iMatrics.

Hochwertige und relevante Metadaten sind der Schlüssel für die Entwicklung vieler digitaler Produkte und Dienstleistungen.
iMatrics erkennt großes Interesse im Anwendungsfall von Concept Pages wegen ihrer positiven Auswirkungen auf SEO. Kürzlich ging CH Media mit seinen Concept Pages, auch bekannt als Themenseiten, live – ein Ergebnis eines gemeinsamen Projekts zwischen CH Media und iMatrics.

Die Mission und das langfristige Ziel von iMatrics sind es, “die Medienindustrie datengetrieben zu machen” und der Marktführer für Auto-Tagging-Lösungen in der Welt zu werden.
iMatrics CTO, Christoffer Krona, freut sich über den Marktvorstoß und erklärt:

Unser fokus in der DACH-Region und in jeder anderen Region, in der wir aktiv sind, ist es, Verlagen dabei zu helfen, ihr digitales Geschäft mit modernen Technologien zur
maschinellen Verarbeitung natürlicher Sprache auszubauen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Mari Ahlquist, CRO bei iMatrics AB, mari.ahlquist@imatrics.com +46 (0)73 633 15 18

Über iMatrics

iMatrics hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Industrie datengetrieben zu machen. iMatrics Kunden sind Presseagenturen, Nachrichtenverlage und Zeitschriftenanbieter.
iMatrics unterstützt seine Kunden bei der Schaffung einer hochwertigen Metadatengrundlage für ihre digitale Reise.
Die cloudbasierte Auto-Tagging-Lösung nutzt Forschungsergebnisse aus den Bereichen maschinelles Lernen, Data Mining, natürliche Sprachverarbeitung und KI.
Seit der Gründung im Jahr 2015 ist iMatrics kontinuierlich gewachsen und betreut heute Kunden in sechs europäischen Ländern.

www.imatrics.com

Über Business Sweden

Business Sweden ist seit über 40 Jahren in den 50 aussichtsreichsten Märkten der Welt vor Ort und unterstützt schwedische Unternehmen.
Business Sweden steht als Organisation im gemeinschaftlichen Besitz der schwedischen Regierung sowie der schwedischen Wirtschaft, die durch den schwedischen Außenhandelsverband vertreten wird.

https://www.business-sweden.com/

You may also like…

NTB and AI: Customizing content for local audiences

NTB and AI: Customizing content for local audiences

At NTB, Norway’s largest news agency, a forthcoming iMatrics software integration with Sourcefabric z.ú., will save journalists’ time and help to make their content more relevant to subscribers.

We use cookies in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our use of cookies.
Accept